FANDOM


Beacon Hills First National Bank ist eine leerstehende Bank. Sie ist Handlungsspielort in der 3. Staffel.

GeschichteBearbeiten

In der Vergangenheit wurde die First National Bank ausgeraubt. Hierfür bohrten die Diebe die Wand des Tresors durch einen Luftschacht. So konnten sie ungesehen das Geld entwenden.
In der 3. Staffel ist der Tresorraum der Bank eine Gefängniszelle für Boyd, Erica und Cora. Dieser Raum wurde ausgesucht, da er aus einem speziellem Material besteht, Orthoklas. Das zerstreut das Mondlicht besonders effektiv, die Werwölfe werden Monate lang keinem Vollmond ausgesetzt und verwandeln sich nicht. Dadurch haben sie bei ihrer nächsten Verwandlung keine Kontrolle über sich und ihre Fähigkeiten.

EreignisseBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Drehort ist eine Bank, zu dem Bankunternehmen Bank Of America gehört.
    • Das Gebäude wurde 1924 erbaut.
    • Die Adresse lautet: 650 S. Spring Street, in downtown Los Angeles, CA.
    • Die Apartments darüber werden für Filmproduktionen, wie Spider-Man 2 genutzt.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki