Fandom

Teen Wolf Wiki

Beacon Hills Highschool

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Beacon Hills Highschool (BHHS) ist ein Schule in Beacon Hills und ein der Hauptdrehorte bei Teen Wolf. Die Schule wurde 1941 gegründet. Sie besitzt einen Sportplatz, wo z.B auch Lacrosse gespielt wird und auch eine Bibliothek, welche auch oft als Handlungsort fungiert, ebenso wie der Keller.

Angestellte Bearbeiten

  • Garrison Myers war Busfahrer. Er wurde in der Schule attackiert und starb im Krankenhaus.
  • Gerard war der Direktor bis er Ende der Staffel 2 verschwand.
  • Jennifer Blake war eine Englischlehrerin.
  • Ken Yukimura übernahm die Stelle als Geschichtslehrer nach dem Tod von Mr. Westover.
  • Ms. Morrell ist Französischlehrerin und Vertrauenslehrerin.

Staffel 1 Bearbeiten

Die Nacht in der Highschool

Scott, Stiles, Allison, Jackson und Lydia waren in der Schule gefangen von dem Alpha Werwolf.

Mondsüchtig

Die Schule wurde für ein paar Tage geschlossen, aufgrund des Vorkommnisse in der Schule.

Der Winterball

Lydia wurde während eines Tanzes auf dem Lacrossespielfeld attackiert.

Staffel 2 Bearbeiten

Die veränderte Form

Der Schuldirektor wurde von Chris Argent und Victoria Argent verschleppt und gefoltert. Ab dann ersetzt Gerard den Posten als Direktor.

Freind

Gerard hat überall in der Schule Überwachungskameras installieren lassen und Victoria Argent beginnt als Vertretungslehrerin.

Bekannte derzeitige Schüler Bearbeiten

Ehemalige Schüler Bearbeiten


Produktion Bearbeiten

Während Staffel 1 und 2 wurden die Außen- und Innenszene in der Beacon Hills High School in der alten Briarcliff High School in Dekalb County, Georgia in der Nähe von Atlanta. Die Schule wurde 1987 geschlossen und wurde später als Kunstschule wiedereröffnet.

In Staffel 3 verschob die Produktion den Drehort nach Kalifornien. Sie nutzten die Palisades Charter High School für Außenszene und wenige Innenszenen der BHHS.

Die Produktion baute ebenfalls den Schulflur und einige Klassenräume in ihrem Hauptstudio in Northridge, Kalifornien für Innenszenen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki