Fandom

Teen Wolf Wiki

Brodelndes Chaos

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

           

Brodelndes Chaos (Chaos Rising) ist die zweite Folge der dritten Staffel und die sechsundzwanzigste Folge von Teen Wolf.

InhaltBearbeiten

Allison und Lydia sind auf dem Weg, um Scott zu sehen, da sie herausfinden wollen, was die Abdrücke bedeuten. Lydia ist nicht überzeugt, dass es eine spezielle Bedeutung hat, Allison dagegen schon.

Stiles und Scott sind unterwegs zu einer Party, die von ein paar Jugendliche einer anderen Highschool ausgerichtet wird. Stiles war mit der Gastgeberin befreundet, als sie noch jünger waren und sie hatte ihnen versprochen, sie ihren Freunden vorzustellen. Im Haus reden das Mädchen, welches Stiles kennt und Danielle über Sex. Sie will ihre Jungfräulichkeit in dieser Nacht verlieren, auch wenn Danielle ihr sagt, dass es beim ersten Mal womöglich wenig angenehm sein wird. Stiles und Scott betreten das Haus, doch bevor Stiles das Mädchen richtig begrüßen kann, küsst sie ihn.

Das Mädchen bringt Stiles in den Weinkeller und küsst ihn dann weiter. Sie sagt ihm, dass sie jetzt siebzehn ist und dass sie sich zum Geburtstag wünscht, keine siebzehn Jahre alte Jungfrau mehr zu sein. Sie fragt ihn, ob er Sex mit ihr haben würde und Stiles bejaht. Er hat jedoch kein Kondom dabei und geht deshalb nach oben in das Badezimmer ihres Bruders.

Stiles Freundin läuft durch den Weinkeller und wartet darauf, dass er zurückkommt, als die Regale beginnen zu wackeln. Die Weinflaschen beginnen herauszufallen, als ob sie herausgeschoben würden und zerbrechen auf dem Boden. Sie bewegt sich schreiend rückwärts auf die Wand zu. Plötzlich ist es einen Moment absolut still, bevor das Fenster über ihr geöffnet und sie hinausgezogen wird. Stiles kommt in den Keller zurück und das Mädchen, Heather, ist verschwunden.

Allison und Lydia tauchen auf der Party auf und treffen draußen auf Scott, dem sie die Abdrücke zeigen.

Währenddessen versuchen Isaac und Derek mit Peters Hilfe verzweifelt herauszufinden, ob Erica und Boyd noch leben und wo sie versteckt sein könnten.

Scott arrangiert ein Treffen mit Derek, Allison und Lydia in der Schule, aber auch er kann mit den Abdrücken nichts anfangen. Derek ist nicht sehr angetan von den beiden Mädchen, da Lydia seinen irren Onkel wieder zum Leben erweckt hat und Allison sein Rudel umbringen wollte. Allison antwortet, dass ihre Mutter gestorben sei. Derek schießt zurück, dass es der Familienkodex war, der ihre Mutter umgebracht hat und nicht er. Scott versucht, die Mädchen zu verteidigen, aber Dereks Antwort ist, dass er Allison vielleicht endlich mal erzählen sollte, wie die Situation tatsächlich war, als er Victoria gebissen hat.

Am nächsten Tag will Stiles' Vater mit Stiles darüber reden, was mit Heather passiert ist, da sie jetzt als vermisst gemeldet wurde.

Später realisiert Allison, dass der Abdruck kein Symbol, sondern ein Logo ist, als sie auf Lydias Kaffeebecher sieht.

Scott und Stiles diskutieren die möglichen Gründe, warum Heather entführt wurde, aber sie finden kein Motiv. Stiles sagt, dass es ihm wirklich wichtig sei, dass sie sie fänden, da ihre Mütter beste Freundinnen waren, bevor Mrs. Stilinski starb. Scott stellt fest, dass sie Isaac dazu bringen müssten, sich zu erinnern und sie entscheiden sich, Deaton aufzusuchen.

Scott, Derek, Stiles und Isaac gehen in die Tierklinik, wo Deaton ihnen die Methode vorschlägt, Isaac in Eiswasser zu tauchen, sodass sein Herzschlag so langsam wird, dass er in Isaacs Unterbewusstsein eindringen kann. Dabei wird Isaacs Herzschlag so langsam sein, dass er schon fast tot ist. Trotzdem entscheidet sich Isaac dafür, es zu tun. Scott und Derek halten ihn unter Wasser, doch er verwandelt sich und versucht gegen sie anzukämpfen. Sie drücken ihn jedoch wieder herunter und schließlich wird er ruhig und treibt nach oben an die Oberfläche. Deaton sagt ihm jetzt, dass er sich erinnern solle.

Isaac sagt, dass er Erica und Boyd in einem steinernen Gebäude gefunden hat, vielleicht aus Marmor, das staubig und leer ist. Man sieht in einer Rückblende, wie Isaac durch ein Gebäude stolpert und eine Unterhaltung mithört, in der es um den Vollmond und um Kontrolle geht. Isaac denkt, dass er mit Erica redet, aber er kann es nicht genau erkennen. Die Alphas sind besorgt darüber, was Erica und Boyd während des Vollmondes machen werden. Derek meint, dass, wenn sie zusammen ohne Fesseln eingesperrt sind, sie sich vielleicht in Stücke reißen werden. Isaac ruft schließlich, dass es sich um einen Banktresor handelt und kommt wieder zur Besinnung.

Derek entscheidet, dass sie Erica und Boyd in dieser Nacht befreien müssen und Stiles realisiert, dass die Bank vor einiger Zeit ausgeraubt wurde und sie so herausfinden könnten, wie sie schnell dort hinein kämen.

Allison erzählt Lydia von ihrer Entdeckung, dass der Abdruck auf ihren Armen, das Logo einer leerstehenden Bank ist. Sie sagt ihr, dass sie sie nicht nach Hause bringen kann, weil sie noch Besorgungen zu erledigen hätte, während man sieht, dass sie einen Bolzenschneider im Kofferraum liegen hat.

Allison erscheint bei der Bank und verschafft sich Zutritt. Zur gleichen Zeit erklärt Stiles den anderen anhand eines Gebäudeplans, wie die Bankräuber sich damals Zutritt verschafft haben. Peter und Isaac können jedoch nicht mitkommen, da sich beide geschwächt sind. Derek will Erica und Boyd aber nicht ihrem Schicksal überlassen und bittet Scott um Hilfe.

Im Inneren des Tresors ist Boyd verzweifelt. Bei ihm ist eine unbekannte Brünette. Allison läuft im Dunkeln durch die Bank und sieht sich um. Plötzlich schiebt sie Ms. Morell gegen die Wand. Sie befiehlt ihr, sich in einem Lagerraum zu verstecken und einzuschließen, und erst wieder herauszukommen, wenn sie den Kampf hört.

Die Alphas laufen kurz darauf durch die Bank und einer von ihnen denkt, dass sie etwas gerochen hat, aber Allison verschüttet in dem Lagerraum eine Flasche Ammoniak und überdeckt so ihren eigenen Geruch. Als sie mit dem Licht ihres Handys den Raum beleuchtet sieht sie Ericas Leiche.

Derek und Scott erreichen die Bank und Scott ist besorgt, dass sie zu wenige Informationen haben, um das Risiko wirklich einschätzen zu können. Derek antwortet, dass sie keine Zeit mehr haben und dass er weiß, was er riskiert: sein Leben für ihres. Und er sagt auch, dass er Scott keine Vorwürfe machen wird, wenn er ihm nicht folgt. Aber Scott folgt ihm.

Peter und Stiles finden heraus, dass das Material, aus dem die Wände des Tresors sind, Mondstein ist. Peter befiehlt Stiles sofort Scott anzurufen. Als Stiles fragt warum, sagt Peter, dass Boyd und Erica sich nicht gegenseitig umbringen werden, sondern Derek und Scott.

Derek schlägt in der Zwischenzeit ein Loch durch die Wand und er und Scott betreten den Tresor. Derek versucht sich Boyd anzunähern, als Stiles und Peter Scott erklären, dass die Betas seit drei Monaten den Mond nicht mehr gespürt haben, sodass sie noch viel stärker außer Kontrolle geraten, als normalerweise bei Vollmond. Derek erkennt die Brünette in der Zeit als "Cora" und sieht seltsam verletzlich aus, als er sie sieht. Sie warnt ihn, sofort zu verschwinden.

Ms. Morell öffnet die Tresortür und schließt den Kreis aus Eberesche um den Tresor. Boyd und Cora verwandeln sich, als sie endlich den Mond spüren und Ms. Morell geht mit Deucalion davon.

Allison hört den Lärm aus dem Tresor und die sich verwandelnden Wölfe und kommt aus dem Lagerraum.

Es stellt sich heraus, dass Cora Dereks jüngere Schwester ist. Allison sieht schockiert dem Kampf zu, bevor sie schließlich den Kreis aus Eberesche unterbricht und Boyd und Cora nach draußen rennen. Derek ist wütend und sagt, dass sie jetzt jeden, der ihnen über den Weg läuft, umbringen werden. Allison weigert sich, sich schuldig zu fühlen und sagt ihm, dass nicht sie es ist, die Jugendliche in Killer verwandelt. Daraufhin fragt Derek, was mit ihrer Mutter wäre. Sie versteht nicht und Derek sagt Scott, dass er ihr endlich erzählen soll, warum er sich gezwungen sah, ihre Mutter zu beißen. Allison hatte nie gedacht, dass es da etwas zu erzählen gäbe und will wissen, was damals passiert ist.

Am Ende der Episode sitzt Lydia zu Hause schlafend in ihrem Bett, als sie plötzlich anfängt zu schreien.

BesetzungBearbeiten

Hauptdarsteller

Nebendarsteller


SoundtrackBearbeiten

  • Bombs and Bottles  - "The Game (Part 2)"
Szene: Stiles und Scott sind auf dem Weg zur Party.
  • Skyler Stonestreet - "A Little Taste"
Szene: Heather geht mit Stiles in den Keller.
  • Reset!  - "Wind Up"
Szene: Stiles sucht nach Kondomen.
  • Black Box Revelation - "High On A Wire"
Szene: Peter kommt im Loft an.
  • Elaine Faye - "X's and O's"
Szene: Der Coach bringt den Schülern das Prinzip von Risiko und Belohnung bei.
  • Little & Ashley  - "Modern Life"
Szene: Lydia und Allison suchen in der Bibliothek nach Symbolen.

GalerieBearbeiten

Kritiken zur EpisodeBearbeiten

Review zu #3.02 Brodelndes Chaos von Nicole Oebel bei myFanbase (deutsch)

Staffel 2 Staffel 3 Staffel 4
Tattoo ♦ Brodelndes Chaos ♦ Die seltsamen Glühwürmchen ♦ Rudel gegen Rudel
Von Wunden und Narben ♦ Motel California ♦ Angriff auf die Heiler ♦ Auge um Auge
Das Mädchen, das zu viel wusste ♦ Die Sage des Mistelzweigs ♦ Der Alpha Pakt ♦ Die Mondfinsternis
Zwischen Leben und Tod ♦ Mehr schlecht als recht ♦ Glühende Augen ♦ Aus den Schatten
Angriff der Dämonen-Ninjas ♦ Ein Jeder hat es, aber niemand kann es verlieren ♦ Das Böse zeigt sich
Tür zur Vergangenheit ♦ Der Fuchs und der Wolf ♦ Kampf des Verstandes
Ein Brettspiel um Leben und Tod ♦ Der göttliche Zug

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki