FANDOM


Our family has a surprisingly progressive tradition. Knowing wars and violence are typically started by men, we place the final decisions - the hard ones - with the women. Our sons are trained to be soldiers. Our daughters to be leaders.
 
— Chris Argent zu Allison Argent (Eispickel)

Christopher "Chris" Argent ist in der 1. Staffel das Oberhaupt der Familie Argent.  

Er wird von JR Bourne verkörpert.

BiografieBearbeiten

Er ist der Ehemann von Victoria Argent, Vater von Allison Argent, Bruder von Kate Argent und Sohn von Gerard Argent.

Staffel 1Bearbeiten

Er ist der Anführer der Jäger und versucht Werwölfe aufzuspüren und umzubringen. Er macht es sich zur Aufgabe seine Tochter gemeinsam mit seiner Frau zu schützen. Er lernt Scott in der 4. Episode der 1. Staffel kennen und weiß zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass der Freund seiner Tochter ein Werwolf ist. Scott schafft es, das Geheimnis so gut wie möglich für sich zu behalten. Am Ende der Staffel bemerkt Chris jedoch, dass Scott McCall ein Werwolf ist und jagt ihn. Von diesem Zeitpunkt an muss sich Scott öffentlich von Allison fern halten, um sein eigenes Leben zu waren. Sein Verhältnis zu seiner Schwester wird im Laufe der Staffel merklich schlechter, denn sie brach den Jäger-Kodex als sie im Hale Haus ein verheerendes Feuer legte.

Staffel 2Bearbeiten

Chris ist sich schon länger darüber bewusst, dass Scott ein Werwolf ist, da dieser ihm jedoch das Leben gerettet hat, kann er ihn nicht einfach umbringen. Sie haben die Abmachung getroffen, dass sie Scott in Ruhe lassen, wenn er sich von Allison fernhält. Öffentlich schafft er dies auch sehr lange, bis Vitoria die heimliche Liebelei herausfindet und alles daran setzt ihn umzubringen. Chris aber ahnt von den Plänen seiner Frau nichts. Als sie bei dem Versuch Scott zu töten von dem Alpha Derek gebissen wird und er darauf seine Frau töten muss, bricht für Chris eine Welt zusammen. 

Da es Gerard schafft ihm seine Tochter (durch den Tod ihrer Mutter) unterbewusst zu entwenden, verbündet sich dieser mit Scott. Somit erhofft er seine Tochter zurück zu erlangen und seinen eigenen Vater aufhalten zu können.

Staffel 3 Bearbeiten

Chris und seine Tochter Allison ziehen am Anfang der Staffel in eine neue Wohnung, außerdem will er, dass beide ein neues Leben anfangen und die Jagd auf Werwölfe beenden. Dies ist aber durch die Gefahr des neuen Alpha Rudels und des Darachs nicht möglich. Der Darach verfolgt ein Mordschema, indem er fünfmal je drei Menschen einer Gruppe töten. Chris verfolgt dieses Schema und verfolgt den Danach, ohne seine Tochter davon in Kenntnis zu setzen. Die letzte Gruppe sind 'Guardians'. Stiles und Scott tippen erst auf Polizisten und Beschützer, weil zuerst der Sheriff entführt wurde. Später erfährt man, dass mit 'Guardians' Elternteile gemeint sind, unter den Opfern sind nun auch Melissa McCall und Chris Argent. Alle drei werden in der letzten Sekunde von Isaac, Allison und Stiles gerettet. Allison schlägt daraufhin einen neuen Kodex vor "", diesem stimmt Chris gerne zu. Als deutlich wird, dass Stiles von dem Nogitsune besetzt wurde, hilft Chris gerne und mit viel Fachwissen den Freund seiner Tochter zu retten. Jedoch schwindet sein Optimismus auf Rettung des Jungen, denn alle Methoden scheinen fehlzuschlagen. Chris wäre letzten Endes dazu bereit Stiles zu töten. Mit dem Tod von Allison bricht für Chris eine Welt zusammen und er verlässt mit Isaac das Land, nachdem die dunkle Kitsune besiegt wurde.

Staffel 4 Bearbeiten

Chris geht nach der 3. Staffel mit Issac nach Frankreich. Als man Derek am Anfang der 4. Staffel in einer jüngeren Version sieht, ruft Scott Chris an und dieser kehrt dann wieder zurück. Er unterstützt Scott und seine Freunde und hilft ihnen. Als Scott Liam Dunbar in einen Werwolf verwandelt, um zu retten und nicht weiß, wie er ihn überzeugen kann, dass es nicht so schlimm ist ein Werwolf zu sein, erklärt Chris ihm, dass er einfach mit seinen eigenen Worten mit Liam reden solle. Zunächst Hatte es versucht Derek zu imitieren. Als er herausfinden möchte, wo Kate sich versteckt, wird er von Peter Hale und einem Berserker angegriffen. Der Berseker schafft es ihm die Waffe zu entreißen und Peter nimmt sich einen Eisenstab und sticht ihn in Chris' Bauch, wo er ihn auch noch hin und her dreht. Er möchte Kate tot sehen als er erfährt, was aus ihr geworden ist. Die beiden kämpfen später miteinander, doch am Ende lässt Kate ihn laufen, da sie ihn nicht töten möchte. Chris schließt sich mit der Calavera Familie zusammen, um Kate zu finden. Diese versprechen im Gegenzug, dass sie Scott und seine Freunde nicht jagen werden.

Staffel 5 Bearbeiten

Scott bittet Chris um seine Hilfe mit den Dread Doctors. Um ihm zu helfen, holt er seinen Vater aus seiner Pflegeeinrichtung. Er arbeitet fortan mit ihm zusammen und erfährt, dass es sich bei der letzten Chimäre um La Bête du Gévaudan handelt. Gemeinsam testen sie Parrish auf seine übernatürlichen Kräfte und stellen fest, dass er der Höllenhund ist und als vermeintlich Einziger in der Lage sei, das Biest aufzuhalten. Chris verfolgt den Höllenhund, wenn er nachts urplötzlich das Haus verlässt und findet ihn in einem Kampf mit dem Biest wieder. Als er in den Besitz von Marcels Gehstock kommt, hatte Chris bereits einen Plan mit Scott ausgearbeitet. Von diesem Plan erzählt er Gerard nichts, da er ganz genau weiß, dass man dem älteren Mann niemals trauen sollte und er immer einen eigenen Hintergedanken verfolgt. Zu Gerards Entsetzten wirft Chris Scott den Gehstock (Speer von Marie-Jeanne Valét) zu, damit die Freunde Mason Hewitt retten und die Bestie besiegen können.

Staffel 6Bearbeiten

Chris geht einer mysteriösen Todesreihe auf die Spur. Er findet vermehrt Leichen, denen immer ein bestimmter Teil des Gehirns fehlen. Er bittet Melissa McCall um ihren Rat. Um die markierten Schüler zu schützen, versteckt er sie im Argent Bunker. Bei diesem Versuch wird er allerdings von den Ghost Ridern schwer verletzt. Als er droht zu sterben, nennt er Melissa ein Heilmittel, welches gut bei ihm anschlägt und seine Verletzungen heilt. Melissa und er ermitteln gemeinsam und werden von Douglas gefunden. Chris wird im Argent Bunker von Douglas und dem Lasso der Ghost Riders ausgelöscht.

Persönlichkeit und AuftretenBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

Galerie Bearbeiten

Weitere HauptcharaktereBearbeiten

Hauptcharaktere
Allison Argent ♦ Christopher Argent ♦ Derek Hale ♦ Isaac Lahey
Jackson Whittemore ♦ Kira Yukimura ♦ Liam Dunbar ♦ Lydia Martin
Malia Tate ♦ Melissa McCall ♦ Scott McCall ♦ Sheriff Noah Stilinski ♦ Stiles Stilinski

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki