Fandom

Teen Wolf Wiki

Erica Reyes

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare24 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Boyd, what do you think will happen to us during on lunar eclipse. They last for hours, you know, because it's just the earth's shadow. I wonder what will happen to us. Maybe it'll make us stronger? I hope it will make us stronger. Boyd?
 
— Erica Reyes zu Vernon Boyd (Angriff auf die Heiler)

Erica Reyes war eine Schülerin der Beacon Hills Highschool und ein Beta Werwolf. Sie gehörte ebenfalls wie Isaac und Boyd Dereks Rudel an.

Sie wurde von Gage Golightly verkörpert.

Staffel 2 Bearbeiten

Im Sportunterricht tritt Erica das erste Mal in Erscheinung, als sie verängstigt an einer Kletterwand hängt. Sie leidet an Epilepsie und an den Nebenwirkungen der nötigen Medikamente. Aufgrund ihrer Krankheit hat sie keinen guten Stand bei den anderen Schüler: sie wird ausgelacht, ihre Anfälle gefilmt und somit verbreitet. Nachdem Erica nach dem Unterricht einen zweiten Versuch an der Kletterwand allein unternimmt, bekommt sie einen epileptischen Anfall und fällt von der Wand. Scott rettet sie in allerletzter Sekunde vor einem Sturz und sie wird ins Krankenhaus gebracht. Dort wird sie von Derek Hale aufgesucht, der ihr verspricht ihr Leben lebenswerter zu machen und beißt sie. Als Werwolf ist Erica unheimlich attraktiv und selbstbewusst. Sie gehört nun zu Dereks Rudel und ist ihm ein untergebener Beta.

Staffel 3 Bearbeiten

In der 2. Folge der 3. Staffel wird Ericas Leichnam in einem Lagerraum in der 'verlassenen' Beacon Hills-Bank von Allison gefunden. Am Anfang der 3. Folge sieht man wie Derek Erica traurig im Arm hält.

In der 7. Folge sieht man einen kurzen Rückblick als Erica noch mit Boyd im Tresor gefangen war.

Kali war schließlich diejenige die Erica tötete. Sie spricht mit Boyd über die Totale Mondfinsterniss und greift danach Kali an, man sieht nicht genau was zwischen den beiden geschieht, man sieht Erica nur auf dem Boden liegen den Arm zur Seite gestreckt. Ihr letztes Wort ist "Boyd."

Persönlichkeit & AuftretenBearbeiten

Bevor Erica verwandelt wurde, war sie extrem schüchtern. Jahrelang war sie in Stiles verliebt, aber ihre Schüchternheit ließ sie ihn nie ansprechen. Sie fing an zu weinen, wenn andere sie wegen ihrer Krankheit auslachten. Ihren Ehrgeiz verwendete sie zu Beginn darauf, gesund zu werden. Nach der Verwandlung in einen Werwolf wurde sie selbstbewusster, sie zog sich aufreizender an und hatte gefallen daran, dass sie die Jungs auf einmal attraktiv fanden. Für ihre Freunde würden für sie durchs Feuer gehen, auch wenn sie ab und an eher ihre zickige Seite zeigte.

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki