Fandom

Teen Wolf Wiki

Gerard Argent

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Not when they murder my daughter. No code; not anymore. From now on these things are just bodies waiting to be cut in half. Are you listening? Because I don't care if they're wounded and weak; or seemingly harmless, begging for their life with the promise that they will never, ever hurt anyone; or some desperate, lost soul with no idea what they're getting into. We find them, we kill them; we kill them all
 
— Gerad Argent zu Chris Argent (Omega)

Gerard Argent ist ein Teil der Argent Familie und ein Werwolfjäger. Er ist der Vater von Kate Argent und Chris Argent sowie der Großvater von Allison Argent.

BiografieBearbeiten

Er ist Allisons Großvater.

Staffel 2 Bearbeiten

Gerard kommt nach Beacon Hills, wegen der Beerdigung seiner Tochter Kate. Er erweist sich als fähiger als die Jäger, die man in der Serie bereits gesehen hat. Als die Jäger einen obdachlosen Omega Werwolf fangen, schneidet ihn Gerard mit einem silbernen Schwert in zwei Hälften. Auf den Hinweis von Chris an den Familienkodex, antwortet Gerard dass er nach dem Tod seiner Tochter eine  "Tötet sie alle"-Philosophie verfolgt.

Die Argents setzen Gerard als Direktor der Beacon Hills Highschool ein, damit er ein Auge auf Dereks Aktivitäten an der Schule haben kann. Er installiert Kameras in der ganzen Schule und hat dadurch viele Fragen an Allison über Scott und Jackson.

Er lädt Scott zum Abendessen ein und scheint ihn zu mögen. Später aber rammt er ihm ein Messer in seinen Bauch und droht das gleiche mit seiner Mutter zu tun, wenn Scott nicht tut was er verlangt.

Gerard und die anderen Jäger planen Jackson auf der Party zu töten. Aber als es zu einem Kampf gegen den Kanima kommt, bleibt Gerard ruhig stehen und greift die Kreatur nicht an.

Nachdem Victoria gebissen wird, rät Gerard seinem Sohn seine Frau zu töten. Er behauptet, sie wäre schon so gut wie tot, da sie von einem Alpha gebissen wurde.

Gerard gibt Allison einen Brief bei dem er behauptet dass er von ihrer Mutter ist. Er treibt Allison dazu die Kontrolle über die Familie zu nehmen. Später trifft er sich mit den Jägern, um den Angriff des Sheriffs Department zu planen. Er folgt Matt und tötet ihn, indem er ihn in einem Teich ertränkt. Danach berührt er die Hand des Kanimas und wird so zum neuen Kanimameister.

Er bricht in Scotts Haus ein und nimmt seine Mutter als Geisel durch den Kanima. Er erinnert Scott daran, dass zu tun, was er sagt oder jemand würde das mit seinem Leben bezahlen. Er will es während dem Lacrosse-Spiel beweisen und droht Scott, wenn er Derek nicht ausliefert, jemand sterben wird. Er befiehlt Jackson daraufhin, als das Spiel zu Ende ist, sich selbst zu töten.

Sein Masterplan offenbart sich, als Scott und seine Verbündeten im Lager ankommen. Gerard wird an Krebs sterben und hat beschlossen, dass das Übernatürliche seine einziger Weg ist um sich selbst zu heilen. Nachdem er Scott dazu zwingt, dass Derek ihn beißt, lehnt sein Körper den Biss heftig ab. Scott und Deaton hatten seine Medikamente mit Eberesche versetzt. Als er in einer Lache von schwarzer Flüssigkeit liegt, befiehlt er Jackson alle zu töten. Nachdem Jackson geheilt ist, bemerkt Allison, dass Gerard verschwunden ist.

Staffel 3 Bearbeiten

In der dritten Staffel taucht Gerard einmal kurz auf. Er wird von Allison's Vater besucht und man sieht, dass er in einem schlechten Zustand ist, da er im Rollstuhl sitzt und durchgängig schwarzes Blut verliert. Er sagt dem Vater, wie der Name des Alphas lautet, der Argent, welcher im Motel California Selbstmord begang, gebissen hat. Es ist Deucalion.

Persönlichkeit & AuftretenBearbeiten

Galerie Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki