Fandom

Teen Wolf Wiki

Hale Haus

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Hale Haus ist ein von Feuer zerstörtes Haus in den nahe gelegenen Wäldern von Beacon Hills.

Es ist das ehemalige Haus der Familie Hale.

Vor sechs Jahren brannte das Haus nieder. Es wurde von zwei Brandstiftern im Auftrag von Kate Argent noch vor Beginn der ersten Folge angesteckt.

Es wurde angenommen, dass alle Mitglieder der Hale Familie, abgesehen von Derek Hale, Laura Hale, Cora Hale und Peter Hale, bei dem Brand umgekommen sind.

In der zweiten Folge der Staffel 3 sieht Derek seine jüngere Schwester Cora wieder, die eigentlich für tot erklärt wurde.

In Die Erzählung wird von offiziellen Reportern gesagt, dass acht Mitglieder der Hale Familie bei dem Brand umkamen.

Kate nutzte ihre Beziehung zu Derek aus, um der Familie näher zu kommen und diese zu töten.

Während der Staffel 1 lebt Derek in den Ruinen des Hale Hauses. Dort versuchte er Scott McCall die Kontrolle über seine Werwolfbedürfnisse beizubringen. In den Folgen Der Winterball und Der Kodex-Bruch war Derek in einem Keller unter dem Hause eingesperrt und wurde von Kate gefoltert. Außerdem wurde der Finalkampf der Staffel dort bezwungen.

In Staffel 2 kommt Derek zu dem Haus zurück, um nach Antworten auf den Kanima zu finden. Das ist ebenfalls der Ort, an dem das Alpha Rudel ihr Symbol hinterlassen haben, um Derek, Isaac und Peter zu zeigen, dass sie in Beacon Hills sind.

In der ersten Folge der Staffel 3 erfährt man, dass sowohl das Grundstück als auch das Haus gekauft wurden und damit zu Privateigentum werden. Das Haus wurde abgerissen.

Galerie Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki