Fandom

Teen Wolf Wiki

Kreaturen der Nacht

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

           

Kreaturen der Nacht (Creatures of the Night) ist die erste Episode der fünften Staffel und die einundsechzigste Folge von Teen Wolf.

SynopsisBearbeiten

Scott und seine Freunde treffen auf einen neuen Feind, der ihnen großen Ärger bereiten könnten. Gleichzeitig kehrt ein alter Freund der Gruppe zurück.

InhaltBearbeiten

Am Anfang sieht man einen Raben bei stürmischer Nacht, der sich auf dem Tor des Eichen Hauses niederlässt. Anschließend sieht man Lydia unter einer dampfenden Dusche im Eichen Haus. Sie scheint geistesabwesend und psychisch krank zu sein. Die Krankenschwester ist genervt und meint, Lydia würde die Katatonie (Krankheit) nur vortäuschen. Sie wird in ihr Zimmer gebracht. Ein Mann soll ihr Drogen spritzen, damit sie wirklich katatonisch wird. Er sticht die Nadel mehrmals ein und zieht sie wieder raus, weil er meint, die Vene verfehlt zu haben. Als er ihr die Spritze in den Hals stechen möchte, wird Lydia plötzlich hellwach und macht, was Banshees am besten können: schreien! Sie überwältigt die Wärter mit ihren bisher ungesehenen Kampfkünsten. Anschließend flüchtet sie nach draußen, doch dort trifft sie auf ihren verstorbenen Ex-Freund Aiden, welcher allerdings nicht gekommen ist, um ihr zu helfen. Er sagt, die Behandlung sei noch nicht abgeschlossen. Während die Wärter Lydia zu Boden zwingen, sagt sie: ,,Meine Freunde! Sie werden alle sterben!´´

Dann gibt es einen Zeitsprung. Es ist der Beginn des Abschlussjahres an der Highschool. Scott und Stiles sitzen bei Vollmond auf dem Jeep herum. Stiles ist auf der Suche nach Wohnungen in der Nähe von Colleges. Er plant, mit Scott zusammenzuziehen und gemeinsam auf ein College zu gehen. Schließlich bittet Liam, welchen sie an einen nahe gelegenen Baum gekettet hatten, ihn freizulassen. Scott und Stiles sind skeptisch, aber letzendlich befreien sie ihn doch.

Auf der Polizeistation wird Deputy Parrish von Sheriff Stilinski dazu beauftragt, sich um eine Lärmbeschwerde zu kümmern. Aus einem verlassenen Haus kommen seltsame Geräusche. Jemand scheint dort eingemauert geworden zu sein. Parrish möchte denjenigen befreien und versucht die Mauer mithilfe eines Hammers zu öffnen. Aus dem Loch, dass er in das Gestein gehämmert hat, sickert eine schwarze Flüssigkeit. Anschließend wird die Mauer von einer Faust durchschlagen und eine Kreatur kommmt hervor. Er scheint ein Werwolf zu sein, jedoch besitzt er größere Krallen, welche blau leuchten. Er sagt, er lässt Parrish am Leben, wenn er ihm sagt, wo Scott McCall ist. Daraufhin meint Parrish, noch nie von Scott gehört zu haben. Die Kreatur holt aus und rammt ihm die leuchtenden Krallen in die Brust.

Stiles fährt währenddessen den Jeep, mit Scott auf dem Beifahrersitz und Liam auf der Rückbank. Scott erwähnt, keinen Handyempfang zu haben. Anschließend gibt der Jeep seinen Geist auf und fährt nicht mehr weiter. Stiles und Scott steigen aus und öffnen die Motorhaube. Während sie nach dem Problem suchen, schlägt in der Nähe des Fahrzeugs ein Blitz in den Boden ein. Ein weiterer Blitz trifft auf die Straße, nur diesmal näher. Liam versucht Scott und Stiles zu warnen, doch sie sind total in ihr Gespräch vertieft und ignorieren ihn. Der Jeep erwacht wieder zum Leben, nachdem ein dritter Blitz direkt vor dem Jeep einschlägt. Sie steigen wieder ein und fahren weiter.

Auf einem Parkplatz sieht man Malias Adoptivvater, wie er versucht mit einer Gruppe von Menschen einen umgefallenen Baum hochzuheben. Der Baum scheint sich von selbst aufzurichten, doch es ist Malia, die ihn mit ihrer Kraft anhebt. Malia scheint auf eine wichtige Nachricht zu warten, doch auch ihr Handy hat keinen Empfang. Schließlich tauchen Stiles, Scott und Liam mit dem Jeep auf, um sie abzuholen. Stiles und Malia küssen sich und Stiles erklärt, dass sie noch abwarten müssen, ob ihre Noten gut genug sind, um weiter versetzt zu werden.

Melissa ist in eile. Sie stürtzt in ihr Haus und zieht sich um, da sie unerwartet noch eine schicht im Krankenhaus hat. Sie ruft nach Scott bis sie einen Zettel von ihm am Kühlschrank sieht und ihr wieder einfällt, dass er in der Schule ist. Die Kreatur, die zuvor schon Parrish angriff, ist im Wohnzimmer zu sehen, jedoch nimmt Melissa sie nicht wahr.

Kira steht auf dem Dach des Autos ihrer Eltern. Sie stecken in einem großen Verkehrsstau fest und Kira versucht nun Handyempfang zu bekommen. Ein Sturm zieht auf und nachdem Noshiko die Schritte ihrer Tochter auf dem Auto höhrt, sagt sie Kira dass sie zurück in das Auto kommen soll. Kira springt zurück auf den Boden und sieht dann einen Jungen. Der Junge versucht auch gerade Handyempfang zu bekommen. Er lächelt sie an und sagt dass er auch keinen Empfang hat. Sie lächelt zurück und steigt in das Auto. Kira hat Angst das sie durch den Stau zu spät zu dem Senior Scribe kommt. Noshiko sieht Ken fragend an. Doch ihr Ehemann weiß auch nichts weiteres, auch wenn er Lehrer an der Schule ist. Kira entscheidet sich zu laufen es fängt jedoch an zu Regnen und sie steigt wieder ein.

Im Krankenhaus erzählt Liam Scott das sein Stiefvater, ein Doktor, gerade eine Operation durchführt und deswegen noch Stunden brauchen könnte. Liam schlägt deshalb Scott vor in zu dem Senior Scribe mit zu nehmen. Sie kommen an dem Fahrstuhl an und Scott bittet Liam ihm seine Hände zu zeigen. Scott sieht die blutigen Kratzer und Liam gibt zu das er seine Fähigkeiten noch nicht unter Kontrolle hat, Scott sagt ihm jedoch, dass er noch lernt und Derek ihn sogar für einen der stärksten Werwölfe in seinem Alter hält.

Scott kann Kira immer noch nicht erreichen und erzählt Stiles das er sie auch nicht oft gesprochen hat seitdem sie über die Sommerferien nach New York gefahren war. Er erzählt außerdem das er ihr sagte sie solle Spaß haben. Stiles und dann auch Malia sagen ihm dass sie wenn er sagt "Hab Spaß" auch verstehen könnte, dass er meint sie könne mit anderen Typen Sex haben. Melissa erzählt ihnen das es durch einen Unfall einen großen Stau auf dem Highway 115 gibt. Scott und Stiles fällt ein das dass die Straße ist auf der Kira und ihre Eltern zurück nach Beacon Hills kommen. Scott fährt auf seinem Motorrad los um Kira zu hohlen, damit die Gruppe doch noch rechtzeitig zum Senior Scribe kommt.

Sheriff Stilinski sitzt in seinem Büro, als Deputy Romero einen protestierenden Gefangenen auf das Revier bringt. Der Gefangene ist Donovon, ein junger Mann der nicht gerade unbekannt auf dem Revier ist. Donovan schwört das er nichts getan hat. Deputy Clark berichtet das er bewaffnet in ein Haus eingebrochen ist. Stilinski lässt ihn wegbringen und Donovan schwört Rache. Der Sheriff, sichtlich verärgert, ruft das ihm jemand sagen soll wo Parrish ist.

Scott kommt gerade die Stufen in seinem Haus runter, als er merkt das seine Notiz vom Kühlschrank gefallen ist und nun Kratzspuren aufweist. Im nächsten Moment fallen alle Magneten vom Kühlschrank. Scott versucht einen wieder an zu bringen, der fällt jedoch wieder ab. Plötzlich gibt es ein Erdbeben.

Parrish liegt, schwer verletzt, im Keller des Hauses. Aus seinen Wunden steigt Rauch auf. Er versucht seinen Kollegen mit zu teilen das er verletzt ist, jedoch werden die Frequenzen von seinem Funkgerät durch den Sturm gestört. Plötzlich hört er Lydias Stimme. Lydia kniet sich vor ihn nieder und bittet ihn wach zu bleiben. Gerade als sie ihn küssen möchte kommt der Sheriff rein, was bedeutet das das alles nur eine Halluzination von Parrish war. Stilinski bringt in zu Melissa in das Krankenhaus und die beiden bringen ihn in die Leichenhalle. Melissa ist sichtlich sauer auf den Sheriff da sie eigentlich ausgemacht hatten das Parrish in den Innendienst versetzt wird. Dieser bäumt sich nun mit orange leuchtenden Augen auf. Stilinski bedroht ihn mit seiner Waffe aber Melissa bringt ihn dazu sie zu senken. Parrish erzählt den beiden von der Kreatur und das sie Scott angreifen wird. Liam, der gerade vor der Leichenhalle steht, überhört das und rennt sofort zur Schule um die Gruppe zu warnen.

Kiras Eltern erzählen ihr gerade von einer Lengende in der Geister (Jäger mit Pferden die blutrote Augen haben, Wölfen und Hunden) über den Stürmischen Himmel reiten und Seelen einsammeln. Kira hört Scotts Motorrad und springt aus dem Auto. Scott fragt sie ob sie "spaß" in New York hatte und sie antwortet mit: "Nicht wirklich". Die beiden küssen sich im Regen und Scott nimmst sie auf seinem Motorrad mit zur Schule. Dort angekommen suchen sie zuflucht unter einer Brücke und küssen sich bis die Kreatur angreift.

Stiles und Malia warten vor der Schule. Stiles hat noch nichts von Scott und Kira gehört und Malia noch nichts von der Schule. Sie sagt das sie nicht beim Senior Scribe mit macht wenn sie nicht ein mal weiß ob sie dieses ihren Abschluss machen wird. Das alles verängsticht Stiles da er seine perfekt "Vision" von der zukunft der Gruppe in Gefarhr sieht, außerdem fragte er seinen Dad ob er noch Kontakt zu seinen ehemaligen Schulfreunden hätte, was dieser verneinte. Malia versiechert ihm das alles gut wird und sie küssen sich. Plötzlich spürt Malia eine Gefahr und wirft diese zu Boden. Es stellt sich heraus das diese "Gefahr" nur Liam ist der die beiden wegen der Kreatur warnen wollte.

Unter der Brücke ist der Kampf zwischen Scott, Kira und der Kreatur nun im vollen Gange. Kira nimmt ihren Gürtel ab, der wie sich herausstellt ihr Katana ist. Irgendwann hat die Kreatur Scott und Kira überwältigt als ein dritter Wolf, es stellt sich heraus das es der Junge von der Straße ist, eingreift und den beiden hilft. Jedoch kann die Kreatur auch ihn schnell überwältigen. Gerade als Stiles, Malia und Liam ankommen rammt die Kreatur seine Klauen in Scotts Brust. Dieser ist davon sichtlich geschwächt, sammelt dann jedoch seine letzten Kräfte zusammen, zieht die Klauen der Kreatur aus seiner Brust und bricht ihm den Arm. Scott schlägt der Kreatur einen Deal vor: Er geht und lebt seine Leben oder er bleibt und Scott wird ihm noch mehr Knochen brechen. Stiles rät der Kreatur schnell weg zu rennen, ein Rat den die Kreatur nur zu gerne annimmt. Die Gruppe steht nun dem Wolf, der sich nun wieder zurück verwandelt hat, gegenüber. Dieser bemerkt das sie ihn wohl nicht wieder erkennen. Auf Malias nachfrage hin erinnert sich Scott das der Junge Theo Reaken ist. Ein Junge den er und Stiles aus der vierten Klasse kennen. Auf die Frage hin was er wieder in Beacon Hills macht, sagt er das er nur seine Familie wiedersehen möchte und es nicht glauben konnte als er hörte das Scott der wahre Alpha ist.

Die Gruppe, ohne Theo und Liam, geht gerade in die Schule als Malia endlich die lang ersehnte Nachricht von der Schule bekommt. Sie ist weiter und kann dieses Jahr ihren Abschluss machen. Lydia kommt nun dazu und ist schon am ausrasten weil sie auf ihre Freunde wartet. Alle zusammen gehen nun in die Bibliothek. Es wird nun bekannt das man bei dem Senior Scribe seine Initialen auf eines der Bücherregale schreibt. Kira fragt Lydia ob das Vandalismus ist und sie sagt ihr das es das "rein theoretisch" nicht ist. Stiles sieht die Initialen "D.H" die höchstwahrscheinlich für Derek Hale stehen. Malia schreibt "M.T" als ihre Initialen, was beweist das sie Peter nicht als ihre Vater akzeptiert. Scott schreibt seine und die Initialen AA auf. Lydia sagt allen das Allison immer noch bei ihnen ist.

In einem dunklem Labor sieht man die Kreatur am Boden knien. Sie leidet sehr als drei Kreaturen, die Dread Doctors, kommen und ihm erzählen das sich sein Zustand verschlimmert. Die Kreatur fleht um eine neue Chance aber die Doctors sagen ihm das sie keine neuen Chancen vergeben. Sie erstechen ihm mit einem Schwert, er fällt zu Boden und aus seiner Brust fliegen schwarze Raben.

Wieder in der nahen Zunkunft: Lydia ist an ihr Bett im Eichen Haus gefesselt und man sieht Dr. Gabriel Valack mit ihm reden. Während er sie nach ihren Freunden fragt erinnert sie sich and die letzten Tage bevor sie ins Eichen Haus gebracht wurde.

Scott und Liam kämpfen.

Melissa schlägt den Sheriff ins Gesicht.

Kira steigt in das Auto ihrer Eltern und fährt weg. Scott sieht ihr hinterher während die Straßen Laternen explodieren.

Jordan Parrish steht in einem Flammenmeer, seine Augen leuchten wieder orange.

Malia kauert in einer Höhle, nachdem "der Wüstenwolf" sie endlich gefunden hat.

Stiles liegt in seinem umgedrehten Jeep, der in Flammen steht.

Lydia behauptet immer noch dass sie nicht weiß, was passiert ist. Dann holt Dr. Vallack ein Bohrer-ähnliches Gerät heraus, um an ihr eine Behandlung durch zu führen.


BesetzungBearbeiten

Hauptdarsteller

Nebendarsteller

SoundtrackBearbeiten

Staffel 4 Staffel 5
Kreaturen der Nacht ♦ Parasomnie ♦ Traumfänger ♦ Zustand hoffnungslos
Ein neuer Ansatz ♦ Lesen erforderlich ♦ Merkwürdige Frequenzen ♦ Ouroboros
Halbwahrheiten ♦ Status Asthmaticus ♦ Die letzte Chimäre ♦ Die Rückkehr
Der Test ♦ Das Schwert und der Geist ♦ Stromausfall ♦ Die Fähigkeit zum Lügen
Das Charity-Spiel ♦ Die Maid von Gévaudan ♦ Die Bestie von Beacon Hills ♦ Der Abschlusskampf

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki