Fandom

Teen Wolf Wiki

Marie-Jeanne Valét

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Marie-jeanne valet.jpg
M-j valet.jpg
Marie-Jeanne Valét war ein neuer Charakter in Staffel 5. Sie wurde von Crystal Reed verkörpert.

Biografie Bearbeiten

Marie-Jeanne begrüßte eifrig ihren Bruder als der vom Krieg zurückkehrte. Sie war draußen um mit den anderen nach La Bête du Gévaudan zu suchen. Sie wurde fast von dem Biest getötet, wurde aber von Henri Argent rechtzeitig gerettet. Er weiht sie in das Übernatürliche ein. Sie findet schließlich heraus das ihr Bruder Sebastien das Biest ist und konfrontiert ihn im Gasthaus. Er gibt es zu und sie droht damit ihn zu töten. Er droht daraufhin alle in dem Gasthaus zu töten, sollte sie ihn nicht am leben lassen. Daraufhin flieht er und wird von Marie-Jeanne drei Jahre lang gejagt. Sie fängt und tötet ihn schließlich und löscht zusammen mit Henri, dem Friedensrichter und dem Rest der Stadt alles aus was man mit Sebastien in Verbindung bringen könnte. Nachdem sie und Henri drei Jahre lang Sebastien gejagt haben blieb sie bei ihm und später heirateten sie dann. Es kann angenommen werden das sie Kinder bekam und Marie-Jeanne im Laufe der Zeit starb.

Aussehen Bearbeiten

Marie-Jeanne war eine hübsche junge Frau. Sie hatte langes und gewelltes, braunes Haar. Sie trug ein weißes Unterhemd, ein blaues Kleid und einen schwarzen Umhang. Sie trug außerdem immer ihren kleinen Bogen mit sich. Sie sah genau so aus wie ihre Nachfahrin Allison Argent.

Persönlichkeit & Auftreten Bearbeiten

Marie-Jeanne war eine tolle Schützin, dass sollte sie später zur ersten Argent-Jägerin machen. Sie war sehr stark und intelligent. Sie war eine sehr liebenswerte Frau, da der Friedensrichter und der Besitzer des Gasthauses gut mit ihr befreundet waren und die Leute scheinen sie generell zu mögen. Sie war auch sehr hilfsbereit und mitfühlend.

Galerie Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki