Fandom

Teen Wolf Wiki

Mason Hewitt

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

It can't be me.
 

Mason Hewitt ist Schüler an der Beacon Hills Highschool in MTV's Teen Wolf.

Mason wird von Schauspieler Khylin Rhambo gespielt.

Biografie Bearbeiten

Mason Hewitt ist ein Freshman an der Beacon Hills Highschool und der Beste Freund von Liam Dunbar.

Er geht offen mit seiner Homosexualität um.

In "Die Maid von Gévaudan" finden Scott und Liam heraus, dass Mason das Biest ist.

Staffel 4 Bearbeiten

Mason wundert sich über das seltsame Verhalten von Liam und ist später auf Lydias Party. (Der Benefactor)

Mason sitzt mit Violet auf der Tribüne bei dem Spiel gegen Liams alte Schule. (Sprengkörper)

Er läuft mit Liam und sucht später mit Scott nach ihm. (Verwaist)

Mason ist mit Liam bei dem Lagerfeuer und hilft später Scott, Liam und Malia, in dem er die Musik abstellt. (Vergänglich)

Mason spielt mit Liam ein Videospiel. (Kates Plan)

Er bekämpft mit Lydia die Berserkers. (Die Entwicklung)

Staffel 5 Bearbeiten

Mason erzählt Liam, dass er ein Buch über das Übernatürliche gekauft hat und amüsiert sich, als Hayden Liam einen Kaugummi auf den Stuhl klebt. Später erzählt er Liam wieder über seine Vermutungen, vor allem das Leute wie Lydia mehr wissen als sie zugeben. Liam ist genervt, also schickt er ihn los um die Fußballer beim Training ohne ihre Hemden zu beobachten. Am Abend ist er wütend, weil Liam ihr Krafttraining verpasst hat. Liam möchte ihm alles erzählen, sie werden jedoch von einem schwarzen Wolf unterbrochen, der sie durch die Schule jagt. Liam brüllt den Wolf lautstark an. Mason kriegt das mit und ist sichtlich glücklich, als er herausfindet, dass sein bester Freund ein Werwolf ist. (Parasomnie)

Mason scheint die ganze Sache cool zu finden und berät sich mit der Gruppe. Später geht er mit Liam und Brett auf Spurensuche. (Traumfänger)

Liam und Mason gehen in einen Klub und treffen drinnen Brett. Später küsst Mason Lucas, dieser jedoch ist eine Scorpion-Chimäre. Brett, Liam, Scott und Kira helfen ihm, bevor Lucas ihn verletzen kann. Er guckt dann geschockt zu, als Kira fast Lucas tötet. (Zustand hoffnungslos)

Mason erzählt Kira, dass Kitsunes manchmal Probleme mit Sprach Puzzeln haben. Später guckt er mit Brett Liam beim Training zu und die beiden zählen auf, woran man eine Chimäre erkennt. Außerdem erzählt er Brett, wieso Liam und Hayden Feinde sind. (Lesen erforderlich)

Mason trifft Corey in der Bibliothek und merkt das er eine Chimäre ist. (Merkwürdige Frequenzen)

Mason hilft Scott und Malia, Liam und Hayden zu finden. (Ouroboros)

Er hilft Corey seine Stärke zu testen und hilft ihm später auch als er beginnt Quecksilber zu bluten. (Halbwahrheiten)

Er hilft Melissa Hayden am leben zu erhalten. Später schafft er es Liam aus dem Bann des Super Mondes zu befreien. Er wird von Theo niedergeschlagen und kniet später hilflos neben Scotts Leiche, während Melissa versucht ihn wieder zu beleben. (Status Asthmaticus)

Ab Staffel 5B verliebt er sich in Corey, doch dann versucht er ihm aus dem Weg zu gehen, da er denkt er sei einer der Bösen.

Er unterstützt Liam in Folge 11 und 12 der Staffel 5B, da dieser noch um Hayden trauert. Mason versucht außerdem das Band zwischen Scott und Liam wieder zu festigen, worauf Liam leicht sarkastisch denkt, Scott würde ihn abweisen, wenn er ihm sagt: "Tut mir leid, dass ich versucht habe dich zu töten."

Auftreten & Persönlichkeit Bearbeiten

Mason ist sehr nett und hilfsbereit. Er ist überglücklich, als er erfährt dass Liam ein Werwolf ist, hilft ihm und der Gruppe fortan so gut es geht und ist generell immer aufgeregt, wenn er etwas neues über das Übernatürliche erfährt. Er hat schwarze kurze Haare und braune Augen.

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki