Fandom

Teen Wolf Wiki

Nemeton

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Nemeton taucht als erstes in Staffel 3 auf. Früher war es mal ein magischer Baum, der irgendwann einmal gefällt worden ist.

AllgemeinesBearbeiten

Ein Nemeton ist ein Baum, der als heilige Stätte fungiert, die von Druiden geweiht wird. Die Druiden wählen den größten und ältesten Baum in einem Hain aus, der dann zum Herzstück ihrer Rituale wird. Er repräsentiert die Welt.

Die Legende besagt, dass über die umliegenden Dörfer großes Unheil in Form von Plagen, Zwietracht und Naturkatastrophen kommt, wenn der Nemeton beschädigt oder gefällt wird.

Der Nemeton enthält eine mächtige Magie, die durch rituelle Opferungen genährt wird. Das Holz des Baums wird benutzt, um machtvolle Objekte herzustellen, wie zum Beispiel die Box mit der Triskele auf dem Deckel, in der die Klauen von Talia Hale aufbewahrt wurden.

Der Nemeton von Beacon Hills Bearbeiten

Der Nemeton von Beacon Hills ist nur noch ein Baumstumpf und es ist nicht genau bekannt, wann er gefällt wurde. Im Jahr 1943 stand er allerdings noch.

Im selben Jahr hat Noshiko Yukimura das Glühwürmchen, das die Macht des Nogitsunes enthielt, in einem Glas zwischen den Wurzeln des Baums begraben. Die Macht des Nemetons hielten den Nogitsune fortan gefangen.

Als Derek Paige an den Wurzeln des Baums tötete, gab er mit dem Opfer einer Jungfrau dem Nemeton somit ein wenig seiner alten Stärke zurück, wie man in der Episode Auge um Auge erfährt. Diese Kraft erlaubte es der Abgesandten von Kalis Rudel - Julia Baccari, später Jennifer Blake - zu überleben, nachdem Kali sie töten wollte, bis Sheriff Stilinski sie schwer verletzt fand. Danach wurde sie zum Darach.

Da Jennifer die Eltern von Scott, Stiles und Allison dort gefangen hielt, und niemand wusste, wo der Nemeton sich befindet, opferten sich die drei Jugendlichen anstelle ihrer Eltern, um so herauszufinden, wie sie den Baum finden und ihre Eltern retten können. Das gelang, doch damit wurde dem Nemeton Kraft zurückgegeben. Kraft, die er seit vielen Jahren nicht mehr besessen hatte.

Das ist die Ursache dafür, dass er wie ein Leuchtfeuer für übernatürliche Kreaturen wirkt und diese nach Beacon Hills zieht. Außerdem wurde dadurch, der von Noshiko Yukimura begrabene Nogitsune freigelassen. Dieser wurde später in der gleichen Box eingefangen, in der auch die Krallen von Talia Hale aufbewahrt wurden, da diese Box aus dem Holz von dem Nemeton angefertig ist.

Der Nemeton taucht in Staffel 3B in Stiles Albträumen auf und als Derek mithilfe der Krallen seiner Mutter mit ihr in Verbindung tritt, erscheint sie in der Vision auf dem Stumpf des Nemetons stehend.

In Staffel 5a bringt Parrish unbewusst die ganzen gescheiterten Experimente der Dread Doctors zum Nemeton. Später versuchen Lydia und Parrish den Nemeton mit den Leichen zu finden und treffen durch Zufall auf ihn.

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki