Fandom

Teen Wolf Wiki

Randfiguren

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sie sind zwar nur kleine Nebenrollen, aber doch entscheidend für die Handlung.

Jennifer (Peter Hales Pflegerin) Bearbeiten

Jennifer

Jennifer war eine Krankenpflegerin in der Beacon Hills Langzeit-Pflegeeinrichtung, ein benachbarter Teil des Beacon Hills Krankenhauses, indem Melissa McCall arbeitet. Sie half Peter Hale bei seinen kriminellen Taten. Später irgendwann wurde sie von ihm getötet, nachdem es ihm besser ging. In der Folge Der Kodex-Bruch wird ihre Leiche von Stiles Stilinski im Kofferraum ihres Wagens gesehen.

Im Staffelfinale der Staffel 1 wird gezeigt, dass die in der Beacon Hills Tierklinik gewesen war, um eine Kopie, eines Fotos von einen Rentier mit einer Spirale drauf, zu holen. Das war der Köder um Laura Hale zurück nach Beacon Hills zu führen, damit Peter sie töten und zu einem Alpha Werwolf werden konnte.

Sie wurde von Desiree Hall gespielt.

Unger und Reddick Bearbeiten

Unger

Unger und Reddick sind kleine Nebenfiguren in der ersten Staffel von Teen Wolf. Sie werden von Jonathan Kleitman und Hajji Golightly dargestellt.

In Mondsüchtig stoßen Unger und Reddick auf Scott und Stiles, die etwas in den Wäldern trinken, und versuchen ihren Whiskey zu stehlen. Scotts Wolf kommt raus und erschreckt sie sodass die fliehen.

Teen.Wolf.Jonathan.Kleitman7.jpg

Später verschwindet Reddick und wird vermutlich vom Alpha getötet.

Unger wird vom Alpha in die Wälder verschleppt und stirbt als er kopfüber in einen brennenden Müllhaufen geworfen wird.

Unger und Reddick waren als Brandstifter an dem Brand des Hale Hauses beteiligt, bei dem die meisten der Familie Hale ums Leben kamen.

Garrison Myers Bearbeiten

Garrison Myers

Garrison Myers war einer der Busfahrer an der Beacon Hills Highschool. Er war der Fokus in der Folge Rudelmentalität, in der Scott Allison in seinem Traum sterben sah. Es kommt heraus dass jedoch nicht sie, sondern Garrison Myers attackiert wurde, wobei Scott denkt, er selbst wäre der Angreifer gewesen.

In Wahrheit wurde Myers von Peter Hale attackiert und starb später im Krankenhaus an seinen Verletzungen.

Sheriff Stilinski erwähnte, er sei früher der Versicherungsermittler bei dem Hale Haus Feuer gewesen und sollte den Fall auf Versicherungsbetrug überprüfen.

Kurz bevor er starb, entschuldigte er sich bei Derek Hale.

Er wird von John Curran verkörpert.

Ungenannter Omega Bearbeiten

Omega

In der ersten Folge der zweiten Staffel kommt ein unbenannter Omega Werwolf nach Beacon Hills auf der Suche nach dem Alpha.

Er erschien das erste Mal als Obdachloser, dem Jackson Whittemore vor der Beacon Hills Highschool auffällt. Er wurde von Schauspieler Joe Knezevich gespielt.

Er wurde später von Chris Argent gejagt und gefasst und dann von Gerard Agent in zwei Hälften geteilt.

Mr. Lahey Bearbeiten

Mr lahey.png

Mr. Lahey/Coach Lahey (Isaacs misshandelnder Vater) war der Manager des Beacon Hills Friedhofes und war einmal der Trainer des Schwimmteams der BHHS.

In Die veränderte Form wird er, nach einem Streit mit seinem Sohn, vom Kanima getötet.

In Die Furie wird erzählt, dass er vor mehreren Jahren den Mitgliedern des BHHS Schwimmteams erlaubt hat, nach dem Sieg der staatlichen Meisterschaften, etwas zu trinken. Der junge Matt Daehler wurde in den Pool der Laheys geworfen und wäre beinahe ertrunken. Coach Lahey rettete den bewusstlosen Jungen, beschimpfte ihn dafür, dass er nicht schwimmen konnte, und warnte ihm, niemanden etwas über den Vorfall zu erzählen.

Mr. Lahey wurde von John Wesley Shipp dargestellt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki