Fandom

Teen Wolf Wiki

Scott's Rudel

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Symbol.jpg

Scott's Rudel ist eine Gruppe Jugendlicher in Beacon Hills.

Das Rudel hat definitiv mehr Feinde als Freunde und streiten sich öfters, sie bleiben jedoch am Ende immer zusammen und haben ein starkes emotionales Band.

Scott McCall Bearbeiten

Teen-wolf-0.jpg

Scott McCall ist der zuerst Beta Anführer und später "wahrer Alpha" seines Rudels. Er wird von Tyler Posey dargestellt.

Scott ist ein Werwolf, er wurde in Staffel 1 von Peter Hale gebissen. Sein bester Freund ist Stiles Stilinski, mit dem er sich in der fünften Staffel streitet wegen einer lüge die Theo Raeken erzählt, jedoch vertragen sie sich wieder.

Er ist zuerst mit Allison Argent und später mit Kira Yukimura zusammen. Er macht Liam Dunbar zu einem Werwolf, da der sonst gestorben wäre. Seitdem ist Liam im Rudel.

Scott ist ein gewissenhafter und guter Anführer, stellt jedoch zu oft die Bedürfnisse der anderen vor seine eigenen. Dennoch versucht er sein bestes jede Lage ohne Gewalt zu lösen, was ihm seine Gegner oft nicht einfach machen. Sein Mutter Melissa McCall, Sheriff Stilinski und sein Boss Dr. Alan Deaton stehen ihm oft mit Rat und Tat zur Seite.

Stiles Stilinski Bearbeiten

Stiles Stilinski ist der Mensch, zeitweise Nogitsune, in Scott's Rudel. Er wird von Dylan O'Brien dargestellt.

Teen-wolf5x09.png

Stiles ist ein sarkastischer und meist peinlicher junger Mann, trotzdem ist er sehr hilfsbereit und würde alles für seine Freunde tun.

Er ist zuerst seit langer Zeit in Lydia Martin verknallt, das endet dann jedoch mit der Zeit. Später kommt er mit Malia Tate zusammen, trennt sich jedoch in der fünften Staffel von ihr.

Scott ist Stiles langjähriger bester Freund und Stiles steht ihm immer zur Seite. In der dritten Staffel wird vermutet das er wie seine Mutter Demenz hat, es stellt sich aber heraus dass das der Nogitsune in Stiles war.

Er tötet in der fünften Staffel aus Notwehr, einen jungen Mann namens Donovan. Er gibt sich lange selbst die Schuld, kann das aber nach einem Gespräch mit seinem Vater überwinden.

Es kann angenommen werden das er ein Cop wird, da sein Vater ihn im Polizei Dienst begrüßt.

Allison Argent Bearbeiten

Allison Argent war ein Mensch, eine Jägerin. Sie wurde von Crystal Reed dargestellt.

Allison-0.png

Allison war eine klasse Schützin, sehr mitfühlend und willensstark. Sie entstammt einer Familie aus Jägern, die sie nicht gerne mit Scott und seinem Rudel zusammen sehen.

Sie war zuerst mit Scott und später mit Isaac Lahey zusammen. Allison war die beste Freundin von Lydia.

Sie lässt sich in der zweiten Staffel von ihrem Großvater Gerard Argent in seine Machenschaften mit reinziehen und tötet, nachdem ihre Mutter und Tante beide von Werwölfen getötet wurden, fast Dereks Rudel.

Sie wird in der dritten Staffel von den Oni getötet und wird später öfters erwähnt,

Derek Hale Bearbeiten

Derek Hale ist ein gebürtiger Beta-Werwolf, später Alpha und danach Omega, da er Seine Schwester Cora Hale heilen musste. Er wurde von Tyler Hoechlin dargestellt.

Derek-0.png

Derek hatte früher gelbe Augen, bekam aber blaue nachdem er seine Jugend Freundin Paige umbringen musste.

Er war einmal der Beta im Rudel seines Onkels Peter. Später stieg er dann zum Alpha auf und baute sich mit Isaac Lahey, Erica Reyes und Vernon Boyd sein eigenes Rudel auf. Er war zuerst mehr der Feind des Rudels, kam später aber dazu nachdem sein Rudel vom Alpha Rudel getötet wird.

Er ist in einer Beziehung mit Braeden. Er bekam in der dritten Staffel Hilfe von seiner kleinen Schwester Cora Hale, die auch vom Alpha Rudel entführt wurde.

Derek hat meist eine mürrische Persönlichkeit, kann aber auch nett sein. Er ist sehr willensstark und geht die Dinge lieber mit Gewalt als mit langen Reden an.

Er verlässt am Ende der vierten Staffel mit Braeden das Rudel um Malias leibliche Mutter zu finden. Braeden kommt wieder zurück, aber ohne Derek. Es ist unbekannt wo er inzwischen ist.

Lydia Martin Bearbeiten

Lydia Martin ist eine gebürtige Banshee. Sie wird von Holland Roden dargestellt.

LydiaS5.PNG

Lydia ist in der ersten Staffel das "It-Girl" der Gruppe, was allerdings nur gespielt ist, da sie eigentlich einen sehr hohen IQ hat und das alles nur macht um ihren Ruf zu wahren.

Sie wird am Ende der ersten Staffel von Peter angegriffen, was dieser später "ihre Fähigkeiten hervorholen" nennt. Sie weigert sich zuerst ihre Fähigkeiten anzunehmen, huldigt sie aber im laufe der Zeit mehr mehr und mehr.

Allison war ihre beste Freundin, und Lydia ist am Boden zerstört als sie stirbt. Lydia ist eine mitfühlende Person, kann aber auch leicht resolut werden und weiß was sie will.

Sie wird in der fünften Staffel von Theo angegriffen und wird dann von ihrer Mutter Natalie Martin in das Eichen Haus eingeliefert. Das Rudel befreit sie daraufhin mit viel hin und her und sie hilft dann Deputy Jordan Parrish seine Fähigkeiten zu erkunden.

Isaac Lahey Bearbeiten

Isaac Lahey war ein Beta Werwolf, zu erst in Dereks und dann in Scott's Rudel. Er wurde von Daniel Sharman

Isaac .png

dargestellt.

Isaac wurde regelmäßig von seinem Vater geschlagen, bis der dann getötet wurde. Daraufhin lebte er bei Derek. Derek schmeißt ihn aber raus da er fürchtet das Alpha Rudel wird ihn töten, daraufhin sucht er zuflucht bei Scott.

Er ist später mit Allison zusammen. Seine Freunde waren Erica und Boyd, bis sie dann starben.

Isaac ist sehr pessimistisch und hat viele Angstzustände wegen den Angriffen seines Vaters. Er ist jedoch auch sehr hilfsbereit und beschützt oft seine Freunde. Er trug oft einen Schal, auch bei warmen Temperaturen, was besonders Stiles aufregte.

Isaac verlässt das Rudel nach Allisons Tod um mit Chris Argent nach Frankreich zu gehen. Chris kommt zurück, aber ohne Isaac. Es ist zu vermuten das er in Frankreich blieb.

Kira Yukimura Bearbeiten

Kira Yukimura ist eine gebürtige Kitsune. Sie wurde von Arden Cho dargestellt.

Kira.png

Kira zieht in der dritten Staffel mit ihren Eltern Noshiko Yukimura, einer 900 Jahre Alten Kitsune, und ihrem Menschlichen Vater Ken Yukimura nach Beacon Hills.

Sie wird von William Barrow entführt, da dieser allen beweisen will das es übernatürliche Wesen gibt. Kira kann sich befreien.

Man kann von Kira, wie einst bei Scott, keine Fotos mit Blitz machen, da man ihre Fuchs-Aura sehen kann.

Kira kommt mit Scott zusammen und ist sehr gut mit Lydia und Malia befreundet.

In der fünften Staffel wird sie von den Dread Doctors beeinflusst und kann daraufhin ihre Kräfte nicht mehr kontrollieren, sie geht kurzzeitig mit ihren Eltern zurück nach New York und dann mit ihrer Mutter in die Wüste um bei den Skinwalkern nach Hilfe zu fragen. Die wollen sie nach einem gescheiterten Test da behalten, sie kann aber noch von Scott und Stiles gerettet werden.

Sie geht dennoch am Ende der Staffel mit den Skinwalkern mit um ihre Kräfte kontrollieren zu können.

Kira ist eine nette und hilfsbereite junge Frau, die auch wenn sie Ängstlich wird, immer nur das beste für ihre Familie und Freunde im Sinn hat.

Malia Tate Bearbeiten

Malia Tate ist die Beta Werkojotin. Sie wird von Shelley Hennig dargestellt.

Malia.gif

Malia ist die Tochter von Corrine (Desert Wolf) und Peter Hale und die Adoptivtochter von Mr. und Mrs. Tate und hatte eine kleine Adoptivschwester.

Malia verwandelte sich in einer Vollmondnacht, und als sie im Auto mit ihrer Mutter und Schwester sitzt, in eine Werkojoten und "tötet" aus versehen ihre Familie. Sie verwandelt sich aus Schuldgefühl in einen ganzen Kojoten und flieht in den Wald, wo sie dann jahrelang lebt. Sie kann erst Jahre später von Scott zurück verwandelt werden. Sie lebt daraufhin kurz im Eichen Haus, zieht aber später zu ihrem Vater zurück und besucht fortan die Beacon Hills Highschool.

Sie war mit Stiles zusammen, bis er sich von ihr trennte. Sie hat eine gute Freundschaft mit Kira und Lydia.

Malia wird in der fünften Staffel von ihrer Mutter bedroht, diese möchte ihre Kräfte zurück, sie kriegt fortan von Braeden Hilfe. Sie bekämpft schließlich ihre Mutter und kann mit Hilfe von Stiles ihre Kräfte stehlen.

Malia ist eine sehr willensstarke junge Frau. Sie spricht aus was sie denkt und nimmt dabei selten Rücksicht auf die Gefühl der anderen. Sie ist eine Kämpferin, kann aber auch mitfühlend und hilfsbereit sein, besonders wenn es um Stiles geht. Malia ist nicht die schlaueste wenn es um die Schule geht, da sie so lange nicht da war.

Liam Dunbar Bearbeiten

Liam Dunbar ist ein Beta Werwolf. Er wird von Dylan Sprayberry dargestellt.

Liam.jpg

Liam hat eine Impuls-Kontroll-Störung, kann diese aber überwinden. Er weiget sich zunächst das Wolf sein anzunehmen, steigt aber am Ende doch in das Rudel ein.

Er ist mit Hayden Romero zusammen. Und sein bester Freund Mason Hewitt steht ihm immer aufgeregt zur Seite.

Er versucht in der fünften Staffel Scott zu töten, nachdem dieser Hayden sterben lies. Scott überlebt, und Liam möchte aus schuld Gefühlen nicht mehr mit dem Rudel reden. Er kann sich aber nach Gesprächen mit Hayden und Mason dazu überwinden mit Scott zu reden. Er lehnt zwar zunächst ab, aber am Ende ist Liam wieder im Rudel.

Liam ist zwar ein impulsiver aber dennoch einfühlsamer, netter junger Mann der seinen Freunden immer zur Seite steht.

Hayden Romero Bearbeiten

Hayden Romero ist eine Beta Werwölfin und ehemalige Chimäre.

Hayden.jpg

Hayden und Liam hatten eine lange Hass Beziehung da Liam sie in der 4. Klasse mal geschlagen hat, aus versehen. Die beiden kommen jedoch darüber hinweg und werden ein Paar.

Sie wurde von den Dread Doctors in eine Werwolf-Werjaguar Chimäre verwandelt und später von ihnen getötet. Sie wird von Theo wiederbelebt und ist fortan in seinem Rudel. Sie möchte eigentlich aussteigen um mit Liam zusammen zu sein, wird aber von Theo bedroht also bleibt sie erstmal bei Theo. Sie hilft dem Rudel viel. Sie wird am Ende der Staffel von Sebastien Valét schwer verlezt und sucht zuflucht bei Dr. Deaton. Sie wird am Ende von Scott in einen Werwolf verwandelt.

Hayden scheint eine gute Freundschaft mit Mason und Corey zu pflegen. Hayden ist eine sehr willensstarke junge Frau, kann aber auch nett und mitfühlend sein.

Verbündete Bearbeiten

Feinde Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki