Fandom

Teen Wolf Wiki

Sheriff Stilinski

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

I'm very happy for you. And I'm really proud of you.
 
— Sheriff Stilinski zu Stiles Stilinski (Eisenhut)

Sheriff "Noah" Stilinski ist der örtliche Sheriff von Beacon Hills und der Vater von Stiles Stilinski.

BiografieBearbeiten

Er kümmert sich alleine um seinen Sohn, da seine Frau Claudia vor Beginn der Serie verstorben ist. Danach datet er Natalie Martin.

Staffel 1Bearbeiten

In Wolfsmond können er und seine Deputies die untere Hälfte einer Frauenleiche im Wald von Beacon Hills sicherstellen. Danach nimmt er Derek Hale in Zweite Chance in der ersten Mannschaft fest, da Scott McCall und sein Sohn Stiles die obere Hälfte desselben Körpers, neben dem Hale Haus vergraben, aufgefunden haben. Neben der Erkenntnis, dass es sich bei der Toten um Derek Hales ältere Schwester Laura Hale handelt, befindet der Gerichtsmediziner einen Tierangriff als Todesursache. Somit muss die Polizei Derek wieder gehen lassen.

Er fand allmählich Hinweise auf den Brand im alten Hale-Haus, wo mehrere Familienmitglieder bei dem Brand umkamen und fand somit heraus, dass es Brandstiftung gewesen ist. Die Ermittlungen bezogen sich auf eine Frau mit einer bestimmten Halskette, doch fand er am Ende der Staffel Kate Argents Leiche im alten Hale-Haus, mit der beschriebenen Halskette und konnte sie so mit dem Verbrechen in Verbindung setzen.

Staffel 2 Bearbeiten

Er untersuchte eine Reihe von Mordfällen, die mit Mr. Lahey anfingen und er nur allmählich die Verbindungen zueinander finden konnte.

Aufgrund des schlechten Verhaltens von Stiles, weil dieser, zusammen mit Scott, einen Panzerwagen gestohlen hat und sie darin Jackson Whittemore eingesperrt haben, warf dies ein schlechtes Licht auf den Sheriff, weshalb er seinen Job verlor.

Dennoch hat er weiterhin an dem Fall gearbeitet und hat mit seinem Sohn und Scott Beweise gegen Matt Daehler gefunden, die ihn mit den Morden in Verbindung setzten. Allerdings wurden er, Scott und dessen Mutter von Matt in der Polizeistation als Geiseln festgehalten, noch ehe sie einen Haftbefehl gegen ihn einwirken lassen konnten. Nach dem Ende, wo man Matt ertrunken im Fluss auffand, erhielt er seine Marke als Sheriff wieder zurück.

Staffel 3 Bearbeiten

Sheriff Stilinski bekommt es mit ungewöhnlichen Vorfällen im Verhalten der Tiere und einer bizarren Mordserie, die die Tat eines Darachs gewesen sind. Nach und nach sieht er die seltsamen Vorkommnisse, die sie ereigneten und sah in einer Bank, wie Scott versucht hat durch eine Barriere aus Eberesche zu gehen um Dr. Deaton zu retten. Dies hat er bis auf weiteren ignoriert und rettete Deaton selbst, als Scott es nicht hinduch schaffte.

Schließlich versuchte Stiles in The Girl who knew too much ihn über Werwölfe, Formwandler und über den Darach aufzuklären, was er aber nicht so sehr glauben konnte. Am Ende der Folge rettete er Lydia vor Jennifer Blake und sah dann auch Scott als Werwolf vor ihm. Jedoch wird er kurz darauf von ihr entführt und zum Nemeton gebracht.

Als auch Melissa McCall und Chris Argent dort gefangen gehalten wurden, erfährt man, dass er am Tage dem Tod seiner Frau bei einem Unfallopfer gewesen ist, die ihm sagte, dass er besser bei seiner Frau sein sollte. Weil er aber es als unmöglich hielt, dass sie davon wiesen konnte, blieb er weiterhin bei ihr und erfuhr erst später, dass gestorben sei und nur Stiles bei ihr geblieben ist.

Über ihnen begann durch Jennifer Blake ein heftiger Sturm und es drohte ihnen die Decke über sie einzustürzen. Isaac und Stiles versuchten dies zu verhindern und konnten es so lange hinauszögern, bis der Sturm endlich aufgehört hat.

Nach der Erkenntnis über das Übernatürliche, ging er einige alte Akten durch, um zu sehen, ob einige durch den Einfluss von Werwölfen oder anderen Wesen verursacht wurden und ob er einige lösen könne. Ihm kam besonders der Fall um den Unfall mit Malia Tate, ihrer Schwester und ihrer Mutter aufs Gewissen und bat Scott um seine Hilfe. Er erfuhr damit durch Scotts und Stiles Auffinden am Unfallort, dass Malia sich offenbar in einen Werkojoten verwandelt habe und selber den Unfall hervorgerufen hat. Ihren Vater musste er dann gebürtigen Einhalt gebieten, da dieser Vergeltung an den Kojoten suchte, denn er für den Tod seiner Familie gab, ohne zu wissen, dass es seine Tochter ist. Am Ende hat er dann Malia zu ihm gebracht.

Als Stiles eines Abend plötzlich verschwand, hat er alles erdenklich versucht ihn zu finden und nahm sogar die Hilfe von Lydia Martin an, die ihn zum Eichen-House führte, wo sie Stiles allerdings nicht auffanden, dafür aber Agent Rafael McCall ihn in der Kojotenhöhle, wo Malia hauste auffand. Er musste dann hören, dass sein Sohn anscheinend an derselben Krankheit leidet, wie seine Frau, an der sie starb.

Er erfährt dann, dass Stiles von einem Nogitsune besessen sei und brachte ihn auf seinem Wunsch hin in die psychiatrische Einrichtung Eichen-House, trotz einiger Bedenken. Als Stiles aber erneut verschwand, rekrutierte er Derek, Chris und Allison Argent, um ihn zu finden. Des weiteren erfuhr er, dass die Tomographiebilder von Stiles Gehirn identisch mit denen seiner Frau sind, was unmöglich ist und sich somit als ein weiterer Trick des Nogitsune herausstellte

Galerie Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki